Kinderzimmerleuchten

Auch Kinder legen schon früh großen Wert auf ein schönes Ambiente im Kinderzimmer. Dazu gehören neben Dekoration und Spielzeug natürlich auch die passenden Kinderzimmerleuchten. Die sollten verspielt im Design sein, leuchtstark für das tägliche Spiel und auch gewisse Sicherheitsaspekte erfüllen. Dann sind Kinderzimmerleuchten die ideale Ergänzung für ein richtig schönes Kinderzimmer-Ambiente!

Für jedes Zimmer gibt es ja bekanntlich entsprechende Lampen und Leuchten. Jedes Zimmer hat dabei seine ganz individuellen Ansprüche an die Beleuchtung. So sollten Küchenleuchten hell sein, Büroleuchten darüber hinaus auch flexibel und ökonomisch und Kinderzimmerleuchten sollten eben bestenfalls kindergerecht daher kommen. Bei Kinderzimmerlampen kommt es also auch sehr auf das Design an, anders als in anderen Räumen. Bunt und verspielt sollten Kinderzimmerleuchten sein und sich ins Bild des Kinderzimmerambientes einfügen können.

Als Kinderzimmerleuchten gut geeignet sind Deckenleuchten, da sie nicht so leicht im Spiel umgekippt und beschädigt werden können – und somit auch selbst kaum eine Gefahr darstellen. Standleuchten oder empfindliche Kugelleuchten würden hier nur unnötig für Unsicherheit sorgen.A propos Sicherheit: Die wird bei vielen Kinderzimmerlampen gewährleistet, indem ausschließlich Chemie freie Lacke und Farben verwendet werden. Auch Gläser sollten aus Kunststoff bestehen und bruchsicher sein – Es kann immer wieder mal zu Kontakten zwischen Leuchten und Spielzeug kommen.

Gut geeignet sind Lampen also als Kinderzimmerleuchten, wenn sie sicher und hübsch sind. Als gute Beispiele gibt es entsprechende Lampen von Leuchten Herstellern für Kinderzimmerleuchten, die aus Holz bestehen und hübsche Motive haben. Vielleicht noch schwenkbare Spots dazu und schon kann nie wieder ein Spielzeug verloren gehen. So heile kann die hell erleuchtete Kinderzimmerwelt sein!

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: