Gesundes Essen lecker anrichten

Ausgewogene Ernährung für die ganze Familie

Heutzutage wird die Wahl unserer Mahlzeiten beeinflusst durch Faktoren wie Stress, Hektik und unterschiedliche Arbeits- oder Schulzeiten. Allzu oft neigen wir dazu, zu ungesundem Essen zu greifen, weil es laut der allgemeinen Meinung einfach schneller und einfacher zuzubereiten ist. Besonderen Einfluss auf unser Essverhalten haben die Fast Food-Ketten und die zahlreichen Dönerbuden.

(CC BY 2.0) by Like_the_Grand_Canyon – flickr.com

Alternativen aber kein Ersatz

Natürlich sind diese Lokale sehr gute Alternativen, wenn einmal zum Kochen keine Zeit bleibt, oder man schlicht und einfach Lust auf die dort angebotenen Speisen hat. Völlig ersetzen sollte man die hausgemachten Gerichte damit aber nicht. Eine ausgewogene Ernährung fördert die Gesundheit der Familie und ist somit eminent wichtig. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ist es unerlässlich, auf gesunde Ernährung zu achten, um dauerhaft gesund zu bleiben.Das Problem dabei ist, dass besonders bei Kindern oftmals eine gewisse Abneigung gegen verschiedenste Gemüsesorten besteht. Auch bei der Wahl zwischen Obst und ungesunden Süßigkeiten wird wohl in den meisten Fällen zum Schokoriegel oder zu den Knabbereien gegriffen.

Kreativität ist gefragt

Abhilfe gegen diesen Umstand kann man sich eigentlich nur mit etwas Kreativität verschaffen. Anfangs ist die Umstellung auf einen ausgewogenen Ernährungsplan sicher eher zeitaufwendig und umständlich. Der anfängliche Zusatzaufwand lohnt sich allerdings mit Sicherheit, denn man fördert die Gesundheit der Familie.
Zum Umstieg sollte man verschiedenste Kochbücher durchstöbern und auch im Internet nach gesunden Rezepten suchen.
Um gesündere Speisen zu servieren, muss man nicht gleich alle Essensgewohnheiten über den Haufen werfen. Auch jene Speisen, die eigentlich als Dickmacher gelten, können oftmals so umgestaltet werden, dass sie unsere Gesundheit fördern.
Um Kindern ausgewogene Ernährung näher zu bringen, reicht oft schon die richtige “Verpackung”. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Lasagne, die sich überraschenderweise sehr nahrhaft gestalten lässt. Führt man Kinder Schritt für Schritt an Obst und Gemüse heran und versucht nicht, ihnen diese Nahrungsmittel aufzuzwingen, kann das wahre Wunder bewirken.

Auswirkungen auf den Alltag

Eine Ernährungsumstellung wirkt sich auf das Verhalten und das Leistungsvermögen vieler Menschen aus. Durch die ausgewogene Ernährung ist es möglich, mehrere Stunden am Stück aktiv und konzentriert zu bleiben und dadurch mehr Arbeit mit weniger Anstrengung zu verrichten. Bewusstere Ernährung hat einen positiven Einfluss auf die gesamte Lebensqualität und ist somit äußerst empfehlenswert. Erste Verbesserungen kann man bereits nach kurzer Zeit spüren, für einen Langzeiteffekt sollte man aber auf jeden Fall zu einem alltagstauglichen Ernährungsplan greifen.

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: