Archiv für Allgemein

Wellness für die ganze Familie direkt vor der Tür

© Aamon - Fotolia.com

Wellness für die ganze Familie. Wo kann man das mehr finden, als im heimischen Schwimmbad? Die Kinder und den Mann nehmen, um beim Schwimmen Spaß haben. Während die Kleinen im Wasser tollen, lassen die Eltern sich bei einer entspannenden Massage oder in der Sauna verwöhnen. Danach gibt es ein tolles Essen und anschließend den bunten Spaß im Wellentreiben. Wellnessartikel gibt es viele. Aber eine einfache Info, was schon im Alltag oder eben nicht im Urlaub im Luxushotel helfen kann, nicht.

Wellness vor der Tür

Zu Hause können wir ebenso gut entspannen, wie im Urlaub. Zugegeben: Urlaub ist was anderes. Wir haben nicht ständig die gewohnte Umgebung kombiniert mit dem Alltagstrott vor der Tür. Aber auch zu Hause gilt es, Entspannung zu finden. Wellness pur für die ganze Familie. Ein Wellnessartikel für die Sinne kann zum Beispiel nicht nur auf der Terrasse genossen werden, sondern wir nehmen uns die Fahrräder, packen den Rucksack, in dem sich das Picknick befindet auf den Rücken und radeln durch die heimischen Wälder. Jede Region hat etwas zu bieten. Ob es Wandertouren oder Fahrradtouren sind, Spaziergänge oder den Nachmittag in bunten Cafés. Wir können uns bezaubern lassen und das jederzeit. Wellness ist einfach dazu da, um vom Alltag zu entspannen. In Wellnessartikeln unterstützen oft Hot Stone Massagen, Urlaube für Romantiker und Bergreisen. Was ist aber mit Familien, die sich das nicht leisten können? Zu Hause gibt es daher auch viel zu entdecken. Gemeinsames Kochen, die Stadttour oder die Museumstour oder auch der tolle Badeschaum vom schicken Parfumhaus direkt im Badewasser mit einem prima Duft. Auch das kann Wellness sein und kostet wesentlich weniger, als gleich mit der ganzen Kinderschar in den Urlaub zu fahren. All das bietet Wellness.

Wunderwelten

Probieren wir es einfach aus, werden wir merken, dass es ein sehr guter Trost auch dann ist, wenn wir eigentlich in den Urlaub fahren wollten, es aber nun nicht können. Wellness zu Hause. Einfach mal ausprobieren.

Ein besonders Geschenk

(CC BY 2.0) by M Glasgow - flickr.com

Etwas ganz besonders soll es sein. Ein Geschenk, an das man sich noch nach Jahren erinnert, von wem es war und zu welchem Anlass. Das Geschenk, an welches man sich beim Anschauen erinnert, wie viele Gedanken sich diese Person bei der Wahl des Geschenks gemacht hat.

Nicht nur ein Geschenk.

Ein T-Shirt, ein Bademantel, ein Kissenbezug oder eine Kinderdecke sind so gesehen recht schöne Geschenkideen. Es ist jedoch viel persönlicher, es besticken zu lassen. Zur Geburt des Babys den Namen, zum Hochzeitstag eine Liebeserklärung oder zum Geburtstag einen witzigen Spruch. Gerne werden diese Geschenke auch nach Jahren rausgesucht und bewundert. Es ist etwas ganz besonders und individuelles.

Was ganz besonders

Bei der Geburt des ersten Kindes geben sich die Eltern viel Mühe alles richtig zu machen. Dem Ungeborenen möchte man am liebsten das Teuerste und Schönste kaufen. Das Baby soll sich abheben und etwas ganz besonders sein. Doch teuer muss es nicht sein. Kleinigkeiten im Detail sind etwas Wunderbares. Auf die Decke oder das Spucktuch den Namen sticken lassen. Über diese Kleinigkeiten freut sich das Baby auch nach Jahren, denn so ein Geschenk bleibt ein Leben lang.
Dem Liebsten hat man schon alles geschenkt und weiß nicht, was es dieses Jahr zum Geburtstag sein soll. Ist auf dem Schlafanzug der Name des Liebsten oder der Liebsten, schläft es sich doch gleich viel schöner, denn irgendwie ist auch so die Person ganz nah. Auch wenn man doch getrennt ist.

Nicht nur Name oder Spruch können auf bestimmte Textilien bestickt werden auch Motive und Bilder. Auf stickunddesign.com gibt es eine breite Auswahl im Sortiment mit lustigen Motiven. Ein Geschenk kann etwas ganz kleines sein, doch wenn der Name oder ein Lieblingsspruch gestickt ist, ist dann doch für einen etwas ganz Großes.

Patente schützen uns vor Billigspielzeug

“Nur Original ist legal”, so ein Sprichwort aus dem Volksmund. Dies trifft tatsächlich auf Entwicklungen und Produkte zu, die mittels eines Patentrechtes vor einem Plagiat geschützt werden und den alleinigen Vertrieb der Ware oder Dienstleistung zugesichert bekommen. Das Patentrecht ist dabei in der heutigen Gesellschaft vor allem in der Wirtschaft von zentraler Bedeutung.

Die Grenzen der Patentierbarkeit
Die Patentierbarkeit kodifiziert, inwieweit eine geistige Leistung patentiert werden kann oder der Gesellschaft zugänglich gemacht werden muss. Allgemein gilt, dass reine Erfindungen sowie wissenschaftliche und mathematische Konzepte vom Patentrecht ausgeschlossen werden, während neue Geschäftsmethoden und Produkte einen besonderen Urheberschutz erhalten. Eine Grauzone stellt derzeit das Internet dar, bei dem das Kopieren und Vervielfältigen von Musik, Literatur und Film als Selbstverständlichkeit erachtet wird. Für die Regelung des Patentrechtes im Internet ist vor allem das Werteverständnis der heutigen Gesellschaft entscheidend. Die Rechtsanwaltskanzlei BBS bietet zu diesem Thema einen interessanten Artikel auf der Plattform http://bbs-law.de/patentrecht/ an.

Von den Kosten bis zur Wirkung
Zwar ist der Erfinder einer geistigen Leistung generell vor einem Plagiat durch das Urheberrecht geschützt, allerdings ist dieses vor allem für internationale Unternehmen, die am kapitalistischen Konkurrenzkampf teilnehmen, nicht ausreichend. Entsprechend belaufen sich die Kosten, für einen Patentanspruch einer Privatperson auf eine dreistellige Summe, während bei internationalen Patenten die Gebühren für die Anmeldung und Veröffentlichung mehrere Tausend Euro in Anspruch nehmen. Der Schutz dauert anschließend maximal 20 Jahre an und beginnt mit der Publikation des Patentblattes. Alternativ zum Patent kann auch ein Gebrauchsmuster angefordert werden. Dieses ist mit einem geringeren bürokratischen Aufwand verbunden, kann allerdings auch nur einen begrenzten Schutz garantieren.

Die Bedeutung des Patentschutzes
Das Patentgesetz besteht aus 147 Paragrafen und spielt in der sozialen Marktwirtschaft eine unerlässliche Rolle. Denn nur, wenn Unternehmen mit dem Anspruch auf ein Produkt rechnen können, werden sie in Forschung und Entwicklung investieren. Sobald das Konzept des Patentschutzes seine Wirkung verliert, wird der Markt auf internationaler Ebene nicht mehr konkurrenzfähig sein.

Arbeitsblätter im Internet

Jeder Lehrer – vor allem aber auch jeder Referendar – kennt das Problem: Informationen über ein bestimmtes Thema, das der Lehrplan vorsieht, hat man genug. Diese gesammelten Kenntnisse aber strukturiert zusammenzufassen, so dass es die Schüler als kompaktes Wissen übersichtlich auf einem Arbeitsblatt erarbeiten, wiederholen und verstehen können, stellt auch den geübten Lehrer oft vor größere Probleme. Gerade im Referendariat und zu Beginn des Lehrerdaseins kostet es in vielen Fällen Stunden, wenn nicht sogar Tage, bis ein Arbeitsblatt, das den eigenen Ansprüchen genügt, erstellt und optimiert ist.
Doch in Zeiten des Internets und der Online-Zusammenarbeit sollte kein Lehrer mehr aufgrund des geschilderten Problems verzweifeln. Allein die Angabe eines Schlagworts in einer Suchmaschine führt häufig schon zu Arbeitsblättern oder zumindest zu Informationen, die der einfacheren Erstellung von Unterrichtsmaterialien dienen. Doch damit nicht genug: mittlerweile gibt es zahlreiche Plattformen im Netz, die sich damit beschäftigen, Unterrichtsmaterialien zu sammeln und registrierten Nutzern zur Verfügung zu stellen.
Ein gutes Beispiel für eine solche Datenbank mit Unterrichtsmaterialien ist die Seite www.arbeitsblaetter-online.de. Jeder Interessent kann auf den ersten Blick erkennen, ob Arbeitsblätter oder Kopiervorlagen für die gewünschte Schulform bzw. das Schulfach dort vorhanden sind. Einen ersten Überblick kann man sich auch verschaffen, wenn man noch nicht als User registriert ist. Bei einem Klick auf das gewünschte Thema erhält man Informationen über den Inhalt sowie über die Seitenangabe und das mögliche Download-Format. Weiterhin kann man sich eine Beispielseite des Materials sowie dessen Inhaltsverzeichnis ansehen und so selbst entscheiden, ob man das Material erwerben möchte. Wer sich als Mitglied registriert, zahlt einen festgelegten Betrag und kann danach frei wählen, welche Materialien heruntergeladen und mit Hilfe von Credits bezahlt werden.

Zusätzlich hat man als registrierter User die Möglichkeit, auch Printausgaben von Unterrichtsmaterialien günstiger zu erwerben. Weiterhin verfügt das Portal Arbeitsblätter Online über den Vorteil, dass nur das bezahlt werden muss, was der Nutzer auch wirklich benötigt. Einen weiteren  Vorzug gegenüber anderen Seiten besteht darin, dass die Materialien aktuell gehalten sind und man nicht selbst prüfen muss, ob die Materialien nicht auf veralteten Daten basieren. Diese Kriterien sollten Nutzer von Seiten mit Arbeitsmaterialien für die Unterrichtsvorbereitung immer bei der Beurteilung einer solchen Seite zugrunde legen.

Geschenke für Opa

Die richtigen Geschenke für Opa zu finden ist gar nicht so einfach, denn die meisten Senioren beziehungsweise Erwachsenen haben meist alle Dinge die man braucht und daher ist das schenken hier nicht immer einfach.
Beliebte Geschenke für Opa sind aber nach wie vor alles, was dem Körper gut tut wie beispielsweise Badezusätze die gut für Muskelverspannungen und schmerzen der Gelenke sind oder aber auch andere tolle Produkte wie Heizkissen oder auch Heizdecken oder Massageprodukte wie beispielsweise Massagesessel oder Massagestühle. Such man etwas ganz besonderes für den Opa, so kann man sich auch tolle Anregungen in einem Senioren Shop holen.
Es gibt natürlich auch kleinere und andere Geschenke für Opa zu kaufen, wie unter anderem tolle Brettspiele oder Lupen oder Fernbedienungen und Telefone mit besonders großen tasten, da das Sehen manchmal nicht mehr so einfach ist im Alter, vor allem das Erkennen von sehr kleingedruckten Buchstaben oder Zahlen. Auch Alltagshilfen wie beispielsweise ein Medikamentendosierer oder auch Rollsitze und Gehhilfen sind ebenfalls sehr beliebte Geschenke für Opa.
Es gibt viele verschiedene Geschenke für Opa und Senioren generell die diesen den Alltag erleichtern und über die diese sich trotzdem sehr freuen. Welches hier allerdings das richtige ist, kommt immer auf die Verfassung vom Opa an und vor allem auch, wie eingeschränkt dieser schon ist in seinem täglichen Leben. Daran sollte man auch entscheiden, welches Geschenk das richtige ist, denn ist der Opa noch Fit, wird er sich wohl eher weniger über Dinge wie Gehhilfen und anderes. Daher sollte immer individuell entschieden werden, welches Geschenk das richtige ist für den lieben Opa. In Senioren Shops bekommt man dafür auf jeden Fall, wie oben bereits erwähnt tollen Ideen und Anregungen zu diesem Thema.